Produkte

Verklebung von gekühlten Transportplatten

Polyurethan-Klebstoff zum Verkleben von gekühlten Transportplatten

Code: SY8429-Serie

Hauptfeststoffverhältnis 100: 25/100: 20

Klebevorgang: manuelles Schaben / maschinelles Walzen

Verpackung: 25 kg / Fass 1500 kg / Kunststofftrommel


Produktdetail

Produkt Tags

Die Abteilstruktur von thermostatischen Transportfahrzeugen sollte während des gesamten Montageprozesses mit Polyurethan-Dichtmittel verklebt werden, um eine größere Eigenfestigkeit und eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Sandwich-Dämmstoffe für gekühlte Dämmplatten verwenden derzeit hauptsächlich Polyurethan, Polystyrolplatten und extrudierte Platten auf dem Markt. Das neue hochfeste, wetterbeständige Polyurethan-Dichtmittel, das Shark als Reaktion auf die oben genannten Materialien entwickelt hat, kann die starke Abdichtung und Verklebung von Transportmaterialien mit konstanter Temperatur gewährleisten. Der Kühlwagen besteht aus dem Laufteil des speziellen Fahrzeugchassis, dem Wärmedämmkörper (im Allgemeinen bestehend aus Polyurethanmaterial, glasfaserverstärktem Kunststoff, Farbstahlplatte, Edelstahl usw.), einer Kühleinheit und einem Temperaturrekorder in der Kabine und andere Komponenten. Für Fahrzeuge mit besonderen Anforderungen können beispielsweise Fleischhaken-LKWs mit Fleischhaken, Laderäumen, Führungsschienen aus Aluminiumlegierung, Lüftungsschlitzen und anderen optionalen Komponenten ausgestattet werden.

Anwendung

Application

Anwendung

Transport board

Transportbrett

Bewerben für

gekühlte Transportplattenverklebung

Oberflächenmaterial

Glasstahlplatte, Edelstahl usw. 

Kernmaterial

Kernmaterial wie extrudierte Platte und Polyurethanplatte

Kühlhaus ist ein Gebäude, das künstliche Kühlung verwendet, um einen sehr festen Raum auf eine bestimmte Temperatur zu bringen, was auch für die Lagerung von Gegenständen sehr praktisch ist. Die Kühlhaus-Dämmplatte ist das, was wir normalerweise als Polyurethan-Kühllager bezeichnen. Daher basiert die Polyurethan-Kühllager-Dämmplatte auf den Anforderungen der Benutzer oder bestimmter Projekte. Wir produzieren in der Regel Polyurethanschaum als Sandwichplatte für Dämmstoffe. Dämmstoffe sind heute die gebräuchlichsten Dämmstoffe in großen und mittleren Kühlräumen.

Die Dicke der Polyurethan-Kühllager-Dämmplatte besteht im Allgemeinen aus 50 mm, 75 mm, 100 mm, 120 mm, 150 mm, 200 mm, 250 mm, 300 mm und anderen Spezifikationen, aber die Länge und Breite der Kühllager-Dämmplatte kann entsprechend der tatsächlichen angepasst werden Bedürfnisse der Benutzer. Im Allgemeinen werden schwarze und weiße Polyurethanmaterialien in einem bestimmten Verhältnis vor Ort gemischt, und dann wird der Schaum in eine vorgefertigte Form mit Hochdruckausrüstung zum Schäumen extrudiert.

Produktmerkmale

1

Flexible Konstruktion
Methode

Es kann manuell durch Schaben bedient werden und die Maschine kann gerollt werden. Die offene Zeit ist lang und die Konstruktionsflexibilität ist hoch.

2

Einfach zu
Farbe

Es eignet sich für manuelle Rakelbeschichtung, Maschinenduschbeschichtung, Kaltpressverfahren, keine Maschinenblockierung, einfache Bedienung durch Arbeiter und bequeme Konstruktion.

3

Starkes Wetter
Widerstand

Das Klebematerial kann für eine lange Zeit verwendet werden und die Wetterbeständigkeit des Produkts entspricht dem JG / T 396-Standard.

4

Hohe Bindung
Stärke

Die Einheitsbindungsfläche trägt eine hohe Bindungskraft, und die Kohäsionsfestigkeit der Klebstoffschicht und die Bindungsstärke zwischen der Klebstoffschicht und der Klebefläche sind hoch. Es kann sicherstellen, dass die Platte nach dem Verkleben nicht reißt und entschleimt.

Betriebsspezifikation

SCHRITT 01 Die Oberfläche des Substrats sollte flach und sauber sein.

Ebenheitsstandard: + 0,1 mm Oberfläche muss sauber, ölfrei, trocken und wasserfrei sein.

SCHRITT 02 Das Klebstoffverhältnis ist kritisch.

Die unterstützenden Rollen des Hauptmittels (cremefarben) und des Härtungsmittels (dunkelbraun) werden in entsprechenden Anteilen ausgeführt. wie 100: 25, 100: 20

SCHRITT 03 Rühren Sie den Kleber gleichmäßig

Nach dem Mischen des Hauptmittels und des Härtungsmittels gleichmäßig schnell umrühren und das Gel mit einem Rührer wiederholt 3-5 Mal ohne seidenbraune Flüssigkeit aufnehmen. Der gemischte Kleber wird im Sommer innerhalb von 20 Minuten und im Winter innerhalb von 35 Minuten aufgebraucht

SCHRITT 04 Standard der Menge

(1) 200-350 Gramm (Materialien mit glatter Zwischenschicht: wie anorganische Platten, Schaumplatten usw.)

(2) 300-500 Gramm für die Lieferung (Materialien mit poröser Zwischenschicht: wie Steinwolle, Waben und andere Materialien)

SCHRITT 05 Ausreichende Druckbeaufschlagungszeit

Die geklebte Platte sollte innerhalb von 5-8 Minuten zusammengesetzt und innerhalb von 40-60 Minuten unter Druck gesetzt werden. Die Druckbeaufschlagungszeit beträgt im Sommer 4-6 Stunden und im Winter 6-10 Stunden. Bevor der Druck abgebaut wird, sollte der Klebstoff grundsätzlich ausgehärtet werden

SCHRITT 06 Ausreichende Druckfestigkeit

Druckanforderung: 80-150 kg / m², der Druck muss ausgeglichen sein.

SCHRITT 07 Nach der Dekompression eine Weile ruhen lassen

Die Härtungstemperatur liegt über 20 ° C und kann nach 24 Stunden leicht und nach 72 Stunden tief verarbeitet werden.

SCHRITT 08 Klebegeräte sollten häufig gewaschen werden

Nachdem der Kleber jeden Tag aufgebraucht ist, reinigen Sie ihn bitte mit Dichlormethan, Aceton, Verdünner und anderen Lösungsmitteln, um ein Verstopfen der geklebten Zähne zu vermeiden und die Klebermenge und die Gleichmäßigkeit des Klebers zu beeinträchtigen.

Testkontrast

333
444

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns