Produkte

Brandschutz-Türmaterialbindung

Polyurethan-Klebstoff für die Brandschutzverklebung von Türmaterialien

Code: SY8430-Serie

Hauptfeststoffverhältnis 100: 25/100: 20

Klebevorgang: manuelles Schaben / Maschinenspritzen

Verpackung: 25 kg / Fass 1500 kg / Kunststofftrommel


Produktdetail

Produkt Tags

Brandschutztüren werden hauptsächlich in fünf Arten von Materialien unterteilt: Stahl, Stahl-Holz-Struktur, Edelstahl, Aluminiumlegierung und Kupfer. Youxing Shark konzentriert sich auf die innovative Forschung und Entwicklung umweltfreundlicher flammhemmender Materialien für Brandschutztüren. Die Produkte weisen eine starke Bindungsleistung auf und können Aluminiumsilikatwolle, Steinwolle, feuerfeste Perlitplatte, feuerfeste Vermiculitplatte sowie Metall, Keramik und andere Materialien sowie Stahlplatten und andere Metalle verbinden. Wenn es gesprüht und erhitzt wird, hat dies keinen Einfluss auf die Festigkeit der Klebeschicht.

Feuerfeste Platten werden auch als feuerfeste Platten bezeichnet. Ihr wissenschaftlicher Name lautet wärmehärtbare, mit Harz imprägnierte, hochdrucklaminierte Papierplatten. Die englische Abkürzung ist HPL (Decorative High-Pressure Laminate). Es ist ein feuerfester Baustoff für die Oberflächendekoration. Es hat satte Oberflächenfarben, Texturen und besondere physikalische Eigenschaften. Feuerfeste Platten werden häufig in Innendekorationen, Möbeln, Küchenschränken, Laborarbeitsplatten, Außenwänden und anderen Bereichen verwendet. Die feuerfeste Platte ist ein feuerfester Baustoff für die Oberflächendekoration. Die feuerfeste Platte besteht aus Basispapier (Titanpulverpapier, Kraftpapier) durch den Melamin- und Phenolharzimprägnierungsprozess sowie durch Hochtemperatur- und Hochdruckumgebung.

Anwendung

Application

Anwendung

fire rated door

Brandschutztür

Bewerben für

Brandschutz-Türmaterialbindung

Oberflächenmaterial

verzinktes Blech, Edelstahlblech, drei Sperrholzplatten, feuerfeste Platte

Kernmaterial

Aluminiumwabe , Papierwabe, Perlitplatte, Steinwolle, Zementschaumplatte usw.

1. Mineralwolleplatte und Glaswolleplatte:

Verwenden Sie hauptsächlich Mineralwolle und Glaswolle als Wärmedämmstoffe. Es ist nicht brennbar, gut bei hoher Temperaturbeständigkeit und leicht, aber seine Mängel sind:

① kurze Fasern können die menschlichen Atemwege schädigen;

② schlechte Stärke des Brettes;

③ schlechte Barriereleistung der Platte gegen die Ausbreitung von Feuerrauch;

④ schlechte Dekoration.

⑤ Der Installations- und Bauaufwand ist groß.

Daher hat sich der größte Teil dieser Art von Platte zu einer Platte mit anorganischem Bindematerial als Grundmaterial und Mineralwolle und Glaswolle als Verstärkungsmaterial entwickelt.

2. Zementplatte:

Zementplatten haben eine hohe Festigkeit und eine breite Palette von Quellen. In der Vergangenheit wurde es häufig als feuerfeste Decke und Trennwand verwendet, aber seine Feuerwiderstandsleistung war schlecht, und es war leicht, im Feuerfeld zu platzen und zu perforieren und seine Schutzwirkung zu verlieren, was seine Anwendung einschränkte. Zementbetonkomponenten weisen eine gute Wärmedämmung und Schalldämmung auf und können als Trennwände und Dachplatten verwendet werden. Auf dem Baustoffmarkt sind nacheinander verbesserte Sorten wie faserverstärkte Zementplatten aufgetaucht, die die Vorteile einer hohen Festigkeit und einer guten Feuerbeständigkeit, aber einer schlechten Zähigkeit, einer hohen Alkalität und einer schlechten dekorativen Wirkung aufweisen.

3. Perlitplatte, schwimmende Perlenplatte, Vermiculitplatte:

eine hohle Platte aus Zement mit niedriger Alkalität als Grundmaterial, Perlit, Glasperlen und Vermiculit als belüftete Füllmaterialien und Zugabe einiger Additive zur Verbindung. . Es hat die Eigenschaften von geringem Gewicht, hoher Festigkeit, guter Zähigkeit, Brandschutz und Wärmeisolierung sowie bequemer Konstruktion. Es kann häufig in nicht tragenden Teilen wie Unterräumen, Haushalten, Badezimmern, Küchen und Kommunikationsrohren von Hochhausgebäuden eingesetzt werden.

4. Feuerfeste Gipskartonplatte:

Da die feuerfeste Leistung von Gips weithin akzeptiert wurde, hat sich die feuerfeste Platte mit Gips als Grundmaterial schnell entwickelt. Die Hauptkomponenten der Platte sind nicht brennbar, enthalten Kristallwasser und weisen eine gute Feuerbeständigkeit auf. Es kann als Trennwände, abgehängte Decken und Dachplatten verwendet werden. Die Materialquelle der Platte ist reichlich vorhanden, was für die fabrikförmige Produktion praktisch ist. Im Gebrauch hat es ein geringeres Eigengewicht, das die Tragfähigkeit des Gebäudes verringern kann, leicht zu verarbeiten ist, gesägt und gehobelt werden kann, leicht zu konstruieren ist und gute dekorative Eigenschaften aufweist, aber seine Biegeleistung ist Arm. Es gibt viele Faktoren, die die Feuerbeständigkeit von Gipskartonplatten beeinflussen, wie z. B. Zusammensetzung, Kartentyp, Kielart, Plattendicke, ob sich Füllstoff in der Luftschicht befindet, und die Montagemethode. In den letzten Jahren sind neue Sorten wie Silica-Calcium-Gipsfaserplatten und doppelseitige Aufkleber-Gipskartonplatten erschienen.

5. Kalziumsilikatfaserplatte:

Es ist eine Bauplatte mit Kalk, Silikat und anorganischen faserverstärkten Materialien als Hauptrohstoffen. Es hat die Eigenschaften von geringem Gewicht, hoher Festigkeit, Wärmeisolierung, guter Haltbarkeit, ausgezeichneter Verarbeitungs- und Konstruktionsleistung usw. Es wird hauptsächlich zur Herstellung von Decken, Trennwänden und als Brandschutzmaterialien für Stahlsäulen und Stahlträger verwendet. Die Festigkeit und Biegeleistung des Blechs müssen jedoch verbessert werden.

6. Magnesiumoxychlorid feuerfeste Platte:

Es gehört zu Magnesiumoxychlorid-Zementprodukten. Es besteht aus Magnesia-Zementmaterial als Hauptkörper, Glasfasergewebe als Verstärkungsmaterial und leichtem Isoliermaterial als Füllstoff, das die Anforderungen an die Nichtbrennbarkeit erfüllen kann. Eine neue Art von umweltfreundlichem Board.

Produktmerkmale

1

Hohe Bindung
Stärke

Die Einheitsbindungsfläche trägt eine hohe Bindungskraft, und die Kohäsionsfestigkeit der Klebstoffschicht und die Bindungsstärke zwischen der Klebstoffschicht und der Klebefläche sind hoch. Es kann sicherstellen, dass die Platte nach dem Verkleben nicht reißt und entschleimt.

2

Kann eine Vielzahl von binden
feuerfeste Materialien

Es eignet sich für die Sandwichverbindung aus anorganischer Platte, Steinwolle, Styroporplatte, Metall und anderen Materialien mit stabiler Qualität.

3

Hervorragende Füllung
Performance

Es hat eine gewisse füllende Wirkung auf Kernmaterialien mit geringer Porosität und geringer Ebenheit.

4

Hohe Temperatur
Backlack

Kann der Temperatur von 180-230 Grad Celsius standhalten, Hochtemperatur-Backfarbe 25-60 Minuten ohne Entschleimung, geeignet für Hochtemperatur-Trockenraum und automatische Linien-Backfarbe.

Betriebsspezifikation

SCHRITT 01 Die Oberfläche des Substrats sollte flach und sauber sein.

Ebenheitsstandard: + 0,1 mm Oberfläche muss sauber, ölfrei, trocken und wasserfrei sein.

SCHRITT 02 Das Klebstoffverhältnis ist kritisch.

Die unterstützenden Rollen des Hauptmittels (cremefarben) und des Härtungsmittels (dunkelbraun) werden in entsprechenden Anteilen ausgeführt. wie 100: 25, 100: 20

SCHRITT 03 Rühren Sie den Kleber gleichmäßig

Nach dem Mischen des Hauptmittels und des Härtungsmittels gleichmäßig schnell umrühren und das Gel mit einem Rührer wiederholt 3-5 Mal ohne seidenbraune Flüssigkeit aufnehmen. Der gemischte Kleber wird im Sommer innerhalb von 20 Minuten und im Winter innerhalb von 35 Minuten aufgebraucht

SCHRITT 04 Standard der Menge

(1) 200-350 Gramm (Materialien mit glatter Zwischenschicht: wie anorganische Platten, Schaumplatten usw.)

(2) 300-500 Gramm für die Lieferung (Materialien mit poröser Zwischenschicht: wie Steinwolle, Waben und andere Materialien)

SCHRITT 05 Ausreichende Druckbeaufschlagungszeit

Die geklebte Platte sollte innerhalb von 5-8 Minuten zusammengesetzt und innerhalb von 40-60 Minuten unter Druck gesetzt werden. Die Druckbeaufschlagungszeit beträgt im Sommer 4-6 Stunden und im Winter 6-10 Stunden. Bevor der Druck abgebaut wird, sollte der Klebstoff grundsätzlich ausgehärtet werden

SCHRITT 06 Ausreichende Druckfestigkeit

Druckanforderung: 80-150 kg / m², der Druck muss ausgeglichen sein.

SCHRITT 07 Nach der Dekompression eine Weile ruhen lassen

Die Härtungstemperatur liegt über 20 ° C und kann nach 24 Stunden leicht und nach 72 Stunden tief verarbeitet werden.

SCHRITT 08 Klebegeräte sollten häufig gewaschen werden

Nachdem der Kleber jeden Tag aufgebraucht ist, reinigen Sie ihn bitte mit Dichlormethan, Aceton, Verdünner und anderen Lösungsmitteln, um ein Verstopfen der geklebten Zähne zu vermeiden und die Klebermenge und die Gleichmäßigkeit des Klebers zu beeinträchtigen.

Testkontrast

555
666

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns