Application Guidance

Anwendungshinweise

ANWENDUNGSHANDBUCH

SCHRITT 01 Flaches Substrat ist der Schlüssel

Ebenheitsstandard: ± 0,1 mm, Feuchtigkeitsstandard: 8% -12%.

SCHRITT 02 Das Leimverhältnis ist kritisch

Das Hauptmittel (weiß) und das Härtungsmittel (dunkelbraun) werden gemäß dem entsprechenden Verhältnis gemischt. sowie 100: 8 100: 10 100: 12 100: 15

SCHRITT 03 Rühren Sie den Kleber gleichmäßig

Verwenden Sie einen Rührer, um das Kolloid 3-5 Mal wiederholt aufzunehmen, und es gibt keine filamentöse braune Flüssigkeit. Der gemischte Kleber sollte innerhalb von 30-60 Minuten aufgebraucht sein

SCHRITT 04 schnelle und genaue Klebstoffauftragsgeschwindigkeit

Das Kleben sollte innerhalb von 1 Minute abgeschlossen sein, der Kleber sollte gleichmäßig sein und der Endkleber sollte ausreichend sein.

SCHRITT 05 Ausreichende Druckbeaufschlagungszeit

Das geklebte Brett sollte innerhalb von 1 Minute gepresst werden und muss innerhalb von 3 Minuten unter Druck gesetzt werden, die Presszeit beträgt 45-120 Minuten und das zusätzliche Hartholz beträgt 2-4 Stunden.

SCHRITT 06 Der Druck muss ausreichend sein

Druck: Weichholz 500-1000 kg / m², Hartholz 800-1500 kg / m²

SCHRITT 07 Nach der Dekompression eine Weile ruhen lassen

Die Härtungstemperatur liegt über 20 ° C, die Lichtbearbeitung (Säge, Hobeln) nach 24 Stunden und die Tiefbearbeitung nach 72 Stunden. Vermeiden Sie während dieser Zeit Sonnenlicht und Regen.

SCHRITT 08 Die Reinigung der Gummiwalzen muss sorgfältig erfolgen

Ein sauberer Klebstoffapplikator kann sicherstellen, dass der Klebstoff nicht leicht zu blockieren ist, da er sonst die Menge und Gleichmäßigkeit des Klebstoffs beeinträchtigt.